Aktuelle Informationen

Neuigkeiten aus unseren Krankenhäusern

Logo Podcast-Visite

Medizin aufs Ohr

Wann ist nach einer Leistenbruch-OP wieder Sport erlaubt? Wann ist Schnarchen eine Krankheit? Ist eine Vollnarkose gefährlich? Und was passiert eigentlich in einer Notaufnahme? Diese und viele weitere Fragen rund um Gesundheit und Medizin beantworten die Ärzte des St. Hildegardis Krankenhauses ab…

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom St. Hildegardis Krankenhaus

KdA_PQ2B5373_JenniferBraun.jpg

Mitra-Clip-Verfahren erfolgreich etabliert

Er ist so groß wie eine 1-Cent-Münze, ähnelt in seiner Funktion einer Wäscheklammer und hat seinen Namen von einer Bischofsmütze: Die Rede ist von dem Mitra-Clip, der die Behandlung von undichten Herzklappen über ein Katheterverfahren ermöglicht. Seit Kurzem kommt dieser Clip auch in der Klinik für…

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom Krankenhaus der Augustinerinnen

Neuer Chefarzt startet im St. Antonius Krankenhaus Köln

Neuer Chefarzt in der Unfallchirurgie

Die Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie wird seit dem 1. Oktober von einem neuen Chefarzt geleitet.

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom St. Antonius Krankenhaus Köln

Oliver Bredel, Jens Spahn und Dr. Georg Kippels stehen vor dem Haupteingang des Maria-Hilf-Krankenhauses in Bergheim

Jens Spahn zu Besuch im Maria-Hilf-Krankenhaus

Vertreter aus dem Gesundheitswesen und der Politik trafen sich am Dienstagmorgen, 14. September 2021, zum Gesundheitspolitischen Fachgespräch im Maria-Hilf-Krankenhaus (MHK) in Bergheim.

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom Maria-Hilf Krankenhaus Bergheim/Erft

Zwei Personen laden Betten in einen LKW

Betten für Gambia gespendet

18 mechanische Betten aus dem Severinsklösterchen haben vor kurzem ihre Reise nach Gambia angetreten. Mit dieser Spende unterstützt das Südstadt-Krankenhaus den Verein Bailo Conte e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, im Dorf Julangel eine kleine Krankenstation mit Dorfladen und…

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom Krankenhaus der Augustinerinnen

Zeichnung: Hüftknochen

Rund ums Hüftgelenk

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet der diesjährige Bergheimer Orthopädietag am Mittwoch, den 8. September, ab 17:00 Uhr erneut live im Internet statt. Diesmal dreht sich alles um das Thema Hüfte.

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom Maria-Hilf Krankenhaus Bergheim/Erft

Hildegardis_Empfehlung_Diabetologie_Gastroenterologie.jpg

Verbrauchermagazin „Guter Rat“ empfiehlt Gastroenterologie und Diabetologie im St. Hildegardis Krankenhaus

Jährlich befragt das unabhängige Verbrauchermagazin „Guter Rat“ Ärzte in Praxen und Kliniken nach Empfehlungen: „Wo würden Sie sich oder Ihre Angehörigen behandeln lassen?“ – auf diese Frage antworten Mediziner aller Fachrichtungen, „Guter Rat“ erstellt daraus eine Liste mit Top-Adressen in…

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom St. Hildegardis Krankenhaus

Geschäftsführer Oliver Bredel, Chefarzt Dr. med. Wito Szyslo mit Blumenstrauß in der Hand, Pflegedirektorin Sabine Reichstein und Ärztlicher Direktor Dr. med. Stephan Sarter (von links) stehen nebeneinander bei der Begrüßung des neuen Chefarztes im Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim.

Neuer Chefarzt in der Inneren Medizin

Seit Mitte Juli 2021 steht die Abteilung Innere Medizin im Maria-Hilf-Krankenhaus (MHK) in Bergheim unter der Leitung von Dr. med. Wito Szyslo. Der Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie bringt rund 20 Jahre Erfahrung in der Inneren Medizin mit und wird diese bei der…

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom Maria-Hilf Krankenhaus Bergheim/Erft

Astronaut mit Pflegerin und Arzt mit Boxhandschuhen

„Mission Infektionsstation“ startet

Werde Teil der Crew! – Unter diesem Motto hat die Pflege im Severinsklösterchen gemeinsam mit der Infektiologie eine Kampagne ins Leben gerufen, um auf unsere neue Infektionsstation aufmerksam zu machen und potenzielle neue Kollegen zu begeistern.

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom Krankenhaus der Augustinerinnen

Helpcity ist eine App für Patienten

Helpcity: Eine App gegen die Einsamkeit im Krankenhaus

Ein Aufenthalt im Krankenhaus kann schon unter normalen Umständen zu Langeweile führen. Bereits vor Corona gab es im Alltag jedes Patienten Phasen zwischen den Mahlzeiten, Untersuchungen und Besuchen von den Liebsten, die er überbrücken musste. Durch die stark eingeschränkten Besuchszeiten -bedingt…

Lesen Sie mehr auf der Homepage vom St. Antonius Krankenhaus Köln